Portrait
     
  Zweiter Akt
Anschliessend an jeden Vortrag findet in einem geselligen Kreis von Interessierten der so genannte «Zweite Akt» statt, zurzeit meist in einem der Räume des benachbarten Restaurants «Safranzunft». Nach einem einfachen Nachtessen folgen der kurze Beitrag eines zweiten Referenten, der das Hauptthema des Vortrags ergänzt oder kontrastiert, sowie eine Diskussion mit beiden Referenten.
     
  Exkursion
Jedes Jahr führt eine Exkursion die Mitglieder der Gesellschaft zu historisch oder kunsthistorisch interessanten Orten im benachbarten In- oder Ausland, unter kundiger Führung von Fachleuten aus der Region.
     
  Wer ist die HAG?
Die Historische und Antiquarische Gesellschaft zu Basel vereinigt Fachhistoriker und -historikerinnen sowie an der Geschichte interessierte Laien. Sie verzeichnet rund 450 Mitglieder.

Hier können Sie Mitglied werden: zum Beitrittsformular.

Dem Vorstand gehören derzeit an:
Dr. David Tréfás (Vorsteher), André Salvisberg lic. phil. (Statthalter), Martin Wepfer lic. iur. (Seckelmeister), Patrick Moser lic. phil. (Schreiber), Esther Baur lic. phil., Dr. Hans Berner, Dr. Ueli Dill, Dr. Franz Egger, Dr. Lorenz Heiligensetzer, Dr. Annemarie Kaufmann-Heinimann, Prof. Dr. Martin Lengwiler, Dr. Fritz Nagel, Dr. Margret Ribbert, Ilse Rollé Ditzler lic. rer. pol./M.A., Dr. Hermann Wichers.
     
    zurück   weiter